Freitag || 18. November 2016 || 20.00 Uhr

Saxophon-Quintett „Quintessence“

 

Programm

Das nicht festgeschriebene Programm nimmt uns mit auf eine Zeitreise, führt uns zurück bis in die Zeit des Barock, wir begegnen z.B. Bachs Musik mit modernen musikalischen Rhythmen und Tonklängen. Mit Lichtgeschwindigkeit sind wir zurück im 20. Jahrhundert und gelangen zu wundervollen musikalischen Kompositionen und Arrangements z.B. von Dave Brubeck oder Klaus Doldinger. Kurz gesagt QSQ bläst Staub fort, indem es neue musikalische Perspektiven und noch nicht gehörte strukturelle Qualitäten aufzeigt.

Das „Quintessence“-Saxophon-Quintett (QSQ)

gilt als eines der kreativsten zeitgenössischen Saxophon-Ensembles weltweit. Die Fünf sind virtuos in der modernen Bearbeitung klassischer und barocker Meisterwerke von Komponisten wie Bach, Vivaldi, Beethoven, Mozart oder Händel. Sie widmen sich ebenso hinreißend neuer Musik, Jazz und Pop. Sie erzeugen eine Klangqualität, die von einem Augenblick zum anderen sich verändern kann von der imposanten machtvollen Kraft eines Blechbläser-Tons zu einem subtilen luftigen Wispern, das dem Klang eines Streichquartetts verwandt ist. Seit seiner Gründung im Jahre 1993 hat das QSQ auf zahlreichen Bühnen gestanden und an Veranstaltungen und Festivals weltweit teilgenommen. The Culture Art Hall in Seoul, The Hoam Art Hall in Daejong, The Organ Hall in Chisinau, das Leipzig Bach Festival, das Rheingau Musik Festival, das Beethoven Musik Festival in Bonn oder die Benefizkonzerte für den Wiederaufbau der Frauenkirche in Dresden sind beeindruckende Beispielorte ihrer Auftritte. Das QSQ ist mit Stars wie Bobby Mc Ferrin gemeinsam aufgetreten sowie mit dem Gewandhaus-Orchester und dem legendären Jacques Loussier. Konzerte in den USA, in Italien, den Niederlanden und Dänemark, Auftritte im Fernsehen und im Radio haben dem QSQ weltweit eine große Anhängerschaft gebracht. Im September 2010 errang das QSQ den Ersten Preis in Verona, Italien, beim „Torneo Internazionale di Musica“. Zahlreiche CDs und DVDs sind bisher eingespielt. Vorrangig will das QSQ eher das Herz des Publikums erreichen und rühren als den Intellekt ansprechen. Jedes Konzert ist ein Fest, in dem das Publikum lachen und sich freuen kann. Die witzigen Darbietungen und choreographischen Beiträge sowie intelligent-humorige Arrangements bilden die Voraussetzungen für einen modernen Zugang zu Klassischer Musik. QSQ besteht ausschließlich aus Saxophon, bietet jedoch mehr als beste Unterhaltung.